Grammatische Ressourcen

Das Projekt erarbeitet digitale Forschungsressourcen, die Sprachdaten systematisieren, aufbereiten und unter Einsatz innovativer Analyse- und Visualisierungsansätze präsentieren. Forschungsergebnisse der Abteilung Grammatik werden auf diese Weise dokumentiert, sprachliche Phänomene und Variation evident gemacht. Zentrale Anlaufstelle ist mit Grammis ein wissenschaftliches Informationssystem zur deutschen Grammatik, das Erklärungen und Hintergrundwissen in folgenden Komponenten präsentiert:

Drittmittelprojekt LernGrammis

Lernzentrum Sprache - Grammatik interaktiv und systematisch: Das BMBF-geförderte Projekt implementiert ab 2022 ein thematisch und medial vielfältiges Lernangebot für sprachliches Wissen (Grammatik, Rechtschreibung, Wortschatz). Modulare Lernbausteine, curricular begründete Lernpfade sowie interaktive Übungen werden erarbeitet und für die Nationale Bildungsplattform zur Verfügung gestellt.

Team
  • Naomi Einhoff (stud. Mitarbeiterin)
  • Fabio Massacci (stud. Mitarbeiter)