[IDS-Logo] [IDS-Logo]
Seite drucken Thema drucken Sitemap Suche Impressum Kontakt
Seite für die Eingabe der SuchanfrageBedienung des morphosyntaktischen Assistenten

Der morphosyntaktische Assistent

Der morphosyntaktische Assistent unterstützt die Formulierung von Annotations-Suchausdrücken in den morphosyntaktisch annotierten Korpora, indem er

Aufruf des Assistenten

Der morphosyntaktische Assistent für das jeweilige getaggte Archiv

wird durch Anklicken des Schalters Morph-Assistent im Eingabefenster der Suchanfrage gestartet.

[Bildschirmausschnitt]

Morphosyntaktischer Assistent (im Archiv TAGGED-C)

[Bildschirmausschnitt]

Morphosyntaktischer Assistent (im Archiv TAGGED-T)

[Bildschirmausschnitt]

Morphosyntaktischer Assistent (im Archiv TAGGED-M)

Der im oberen Teil der Fenster aufgeführte Verweis

Zusammenstellen eines Annotations-Suchausdrucks

Wählen Sie über die Reiter

Für die gewählte Wortklasse oder das ausgewählte Attribut erscheinen die zugehörigen linguistischen Merkmale. Für jedes Merkmal können Sie einen Wert aus der Liste festlegen oder offen lassen. Zusätzlich können Sie durch den dazugehörigen Schalter [Bildschirmausschnitt]  entscheiden, ob das Merkmal den angegebenen Wert annehmen (Schalter zeigt [Bildschirmausschnitt]  an) oder ausschließen soll (Schalter zeigt [Bildschirmausschnitt]  an).

Achten Sie darauf, dass nicht alle Werte ausgeschlossen (negiert) sind.

Schalter Übernehmen

Wenn Sie mit Hilfe der Wortklassen und/oder Attribute eine nichtleere Auswahl getroffen haben und den Assistenten mit Übernehmen verlassen, wird der vom Assistenten generierte Suchausdruck in das Eingabefenster der Suchanfrage kopiert.

Haben Sie vor dem Aufruf des Assistenten einen Bereich Ihrer Suchanfrage markiert (z.B. einen Annotations-Suchausdruck, den Sie verändern möchten), dann wird der gesamte markierte Bereich durch den generierten Suchausdruck ersetzt. Andernfalls wird der Suchausdruck an die momentane Cursorposition im Eingabefenster geschrieben. Von dort aus können Sie die Suche starten.

Bitte beachten Sie: Das Markieren und Ersetzen eines Annotations-Suchausdruck ist noch nicht mit dem Internet Explorer möglich.

Schalter Abbrechen

Bei Verlassen des Assistenten mit Abbrechen bleibt das Eingabefeld der Suchanfrage unverändert.

COSMAS II, Zentrale DV-Dienste - 15. 03. 2012