Programmbereich

"Dokumentationszentrum der deutschen Sprache"

© TierneyMJ/shutterstock.com

Leitung des Programmbereiches: Dr. Christine Möhrs

Der Programmbereich „Dokumentationszentrum der deutschen Sprache“ ist als wissenschaftlicher Kern des „Forums Deutsche Sprache“ angelegt. Auf innovative Weise werden in dieser Institution die Bereiche Vermittlung, Erhebung, Forschung und Veranstaltung miteinander in Verbindung gesetzt. Die Aufgaben des Programmbereichs erstrecken sich auf alle vier Bereiche, denn nur durch eine engmaschige Verknüpfung können die allgemeinen Zielsetzungen des Gesamtvorhabens, nämlich Spracherhebung und -dokumentation, Wissenschaftskommunikation, gesellschaftliche Teilhabe und Vernetzung, erreicht werden. Einen Schwerpunkt bildet die aktive Beteiligung der Besucher/-innen durch eigene „Sprachspenden“, über die perspektivisch eine bisher nicht erreichte Datenbreite für die Erforschung und Dokumentation authentischer, durch Mehrsprachigkeit und Variation geprägter Sprachverwendung in der Gesellschaft geschaffen werden kann. Die Erhebung von Sprachdaten wird demzufolge an unterschiedlichen Stellen im Forum angesiedelt: in der Dauerausstellung, in einem gesonderten Erhebungsbereich, in neu zu entwickelnden Online-Plattformen sowie in Citizen Science-Projekten. Als Bindeglied zwischen Forschung und Gesellschaft fungiert der Programmbereich auch als eine Vermittlungs- und Erhebungsplattform für das gesamte IDS. Dies erfordert eine intensive Vernetzung mit allen IDS-Abteilungen, genauso wie eine enge Anbindung an die bestehende Dateninfrastruktur am Institut.

Beteiligte Projekte:

Pressemitteilungen

PM, 08.12.2023: Sprach-Checker gewinnen Förderpreis der GBG – Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft
PM, 12.07.2023: Elbette, na klar: Sprachsommerfest en medio de la Neckarstadt
PM, 22.05.2023: Heißzeit im Klimawortschatz?
PM, 01.03.2023: "Babka gehört in die Bäckerei!", rufen die Sprach-Checker

Vorträge

Farag, Rahaf / Möhrs, Christine / Schoppa-Briele, Elena:
Linguistic Landscaping in der Neckarstadt-West: Junge Bürgerwissenschaftler*innen erforschen ihren Sprachschatz. Projekte zur Wissenschaftskommunikation sowie zur Spracherhebung und -dokumentation am Leibniz-Institut für Deutsche Sprache: eine Einführung für Studierende des Fachbereichs Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim.
27.11.2023, IDS

Möhrs, Christine / Schoppa-Briele, Elena:
Die Sprach-Checker: Kinder, Jugendliche und Forscher:innen entdecken und untersuchen Mehrsprachigkeit in der Neckarstadt. WoANDERS LERNEN: Außer(hoch)schulische Lernorte – digital, inklusiv, nachhaltig.
15.11.2023, Pädagogische Hochschule Heidelberg

Möhrs, Christine / Schoppa-Briele, Elena:
Posterpräsentation zum "Forum Deutsche Sprache" und zum Projekt "Die Sprach-Checker – So sprechen wir in der Neckarstadt". WoANDERS LERNEN: Außer(hoch)schulische Lernorte – digital, inklusiv, nachhaltig.
15.11.2023, Pädagogische Hochschule Heidelberg

Farag, Rahaf / Möhrs, Christine / Schnedermann, Theresa / Schoppa-Briele, Elena:
Bürgerwissenschaften mit Kindern und Jugendlichen: Die Sprach-Checker aus der Neckarstadt. GAL 2023.
20.09.2023, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Farag, Rahaf / Möhrs, Christine / Schoppa-Briele, Elena:
Linguistic Landscaping in Mannheim: Young Citizen Scientists explore their languages. 14th Linguistic Landscape Workshop: Utopia and Dystopia.
06.09.2023, Universidad Complutense de Madrid

Literatur

Möhrs, Christine / Kickum, Astrid / Derkau, Julia (2023):
"Die Sprach-Checker – So sprechen wir in der Neckarstadt": Ein Blick auf die Forschenden in einem Citizen-Science-Projekt. In: Sprachreport 4/2023. Mannheim: Leibniz-Institut für Deutsche Sprache. S. 14-19. → Text

Farag, Rahaf / Möhrs, Christine / Schoppa-Briele, Elena (2023):
"Die Sprach-Checker": young citizen scientists explore their languages in Mannheim's Neckarstadt-West. In: Dörler, Daniel / Heigl, Florian / Höhener, Olivia (Hg.): Austrian Citizen Science Conference 2023 (ACSC2023). 19-21 April 2023, Linz, Austria. (= Proceedings of Science (PoS) 442). Trieste: Scuola Internazionale Superiore di Studi Avanzati (SISSA). 6 S.. → Text


Blogartikel

Farag, Rahaf (2023):
Kaleidoskop der Vielfalt bürgerwissenschaftlicher Praktiken – Eindrücke vom Forum Citizen Science 2023. In: Bürger schaffen Wissen. Die Citizen Science Plattform. Berlin: Wissenschaft im Dialog gGmbH / Museum für Naturkunde – Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung. 3 S.. → Text

Kunzweiler, Leonie (2023):
„Wie wäre es mit einem Fest? Einer حفلة ? Ein großes Wörter-Fest!“. In: Auf die Plätze! Citizen Science in deiner Stadt. Der Blog zum Wettbewerb. Berlin: Wissenschaft im Dialog gGmbH/Museum für Naturkunde – Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung, 2023. 4 S.. → Text

Schnedermann, Theresa (2023):
"Babka gehört in die Bäckerei!", rufen die Sprach-Checker. In: Auf die Plätze! Citizen Science in deiner Stadt. Der Blog zum Wettbewerb. Berlin: Wissenschaft im Dialog gGmbH/Museum für Naturkunde – Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung, 2023. 3 S.. → Text 

Schnedermann, Theresa (2022):
Mehrsprachigkeit gemeinsam erforschen. In: Auf die Plätze! Citizen Science in deiner Stadt. Der Blog zum Wettbewerb. Berlin: Wissenschaft im Dialog gGmbH/Museum für Naturkunde – Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung, 2022. 5 S.. → Text 

  • Dr. Christine Möhrs (Leitung)
  • Dr. Rahaf Farag (wissenschafltiche Mitarbeiterin)
  • Dr. Janin Rössel (wissenschaftliche Mitarbeiterin)
  • Elena Schoppa-Briele (wissenschaftliche Mitarbeiterin)
  • Johanna Vogel (Doktorandin)
  • Angelina Steber (Projektkoordination)
  • Julia Braun (wissenschaftliche Hilfskraft), bis 09/2023
  • Thomas Eppel (studentische Hilfkskraft), bis 09/2023
  • Leonie Kunzweiler (studentische Hilfskraft)
  • Gina Naviglio (studentische Hilfskraft), bis 03/2024
  • Leonhard Schroeder (studentische Hilfskraft)
  • Sabrina Wagner (studentische Hilfskraft)
Buchcover: Die Sprach-Checker (2023): Der Wörter-Sammel-Koffer oder die Eule & ihre neuen Freunde aus der Neckarstadt. Mannheim: IDS-Verlag.
Der Wörter-Sammel-Koffer

Der Wörter-Sammel-Koffer“ ist das erste publizierte Kinderbuch im IDS-Verlag. Dieses entstand mit Grundschülern der Sprach-Checker in Zusammenarbeit mit der Kinderbuchautorin und -illustratorin Anke Faust. In diesem Buch konnten die Kinder ihre multilingualen und multikulturellen Einflüsse miteinbringen und vom Anfang bis Ende an der Entwicklung mitwirken.

Cover der Playlist "Die Sprach-Checker".
Die Sprach-Checker - Die Projekte auf einen Blick

Im Rahmen unseres Projekts „Die Sprach-Checker – So sprechen wir in der Neckarstadt“ sind diverse YouTube-Videos entstanden, die einzelne Teilprojekte erläutern und Ergebnisse präsentieren.

Das Bild zeigt das Icon "Lingscape".
Spracherhebung mit Lingscape

Die Ergebnisse unseres Linguistig Landscaping Projekts in der Neckarstadt-West (Mannheim) mit den Jugendlichen aus der Marie-Curie-Realschule sind auf Lingscape zu finden. Mehr Informationen finden sich hier.