Stellenausschreibung

Im Projekt „In-Wert-Setzungen von Sprache am Leibniz-Institut für Deutsche Sprache zu seiner Gründungszeit“ der Abteilung Lexik des Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache (IDS) in Mannheim ist frühestens zum 1. März 2024 eine Stelle als

ungeprüfte/geprüfte (BA) studentische Hilfskraft

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2024 befristet, eine Verlängerung bis zum 31.3.2025 wird angestrebt.

Aufgaben:

  • Archivrecherche und -erhebung
  • Literaturrecherche
  • Unterstützung bei der Datenauswertung
  • redaktionelle Tätigkeiten
  • allgemeine Hilfskrafttätigkeiten
  • regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen

Arbeitszeit:

  • 26 Stunden im Monat (ungeprüft) bzw.25 Stunden im Monat (BA)

Vergütung:

  • z. Zt.: € 12,41 / Std. (ungeprüft); € 12,87 / Std. (mit BA-Abschluss)

Anforderungen:

  • laufendes Studium der Sprachwissenschaft, Germanistik oder anderer Philologie, Geschichtswissenschaft oder verwandter Studiengänge
  • Interesse an Sprachgeschichte und historiografischem Arbeiten
  • Deutschkenntnisse auf C2-Niveau
  • Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit

Das IDS begrüßt Bewerbungen schwerbehinderter Personen.

Ihre schriftliche Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, ggf. BA-Zeugnis) richten Sie bitte bis zum 27. Februar 2024 per E-Mail an:

Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS)
z.Hd. Frau Petra Brecht

brecht(at)ids-mannheim.de

Hinweis: In Absprache mit der Projektleitung können die Aufgaben teilweise im Homeoffice erledigt werden.