Vorträge

Mai - Juli 2015
14.07.2015: Sandra Hansen-Morath: „Regionale Variation im alemannischen Dreiländereck - explorative Verfahren zur Identifizierung von Sprachräumen“, auf Einladung von Peter Auer (Forschungskolloquium), Universität Freiburg. 06.07.2015: Angelika Wöllstein: „Das topologische Modell in der Schule“, Universität Bochum. 18.06.2015: Bernd Wiese: „Kasuslinking“, Vortrag auf der ars grammatica 2015, IDS Mannheim. 17.06.2015: Eric Fuß & Angelika Wöllstein: „Zum Verhältnis von Grammatiktheorie und Grammatikographie: Einführung in die Thematik der Tagung“, Vortrag auf der ars grammatica 2015, IDS Mannheim. 10.06.2015: Hardarik Blühdorn: „Inkrementation vs. Integration: Wie verbinden sich Sprachausdrücke miteinander?“, Vortrag, Universität Pisa. 19.05.2015: Silvia Kutscher: „Multimodalität auf der Schriftzeichenebene? Zur Ikonizität ägyptischer Hieroglyphen“ im Rahmen des Workshops „Multimodalität in der Sprache: Laut, Gebärde, Schrift“, 19.-20.05.2015, Universität Münster.