Vorträge im Oktober

von Hagen Augustin, Fabian Brackhane, Patrick Brandt, Reinhard Fiehler, Lutz Gunkel, Sandra Hansen-Morath, Silvia Kutscher, Renate Raffelsiefen, Roman Schneider, Beata Trawiński und Angelika Wöllstein
  • 29.10.2014: Hardarik Blühdorn: „Grundgrammatik der deutschen Intonation“, Gastvortrag, Departamento de Letras Modernas, Universidade de São Paulo (Brasilien)
  • 25.10.2014: Reinhard Fiehler: „Die Varianz der gesprochenen Sprache als theoretisches Problem der Sprachwissenschaft – oder: Wo bleibt denn da das einheitliche homogene Sprachsystem?“, Vortrag, Internationale Fachtagung – Humboldt Kolleg. Texte im Spannungsfeld von medialen Spielräumen und Normorientierung. Interkulturelle Perspektiven der internationalen Germanistik, 23.-25.10.2014, Pisa (Italien)
  • 23.10.2014: Hagen Augustin: „Verschmelzung von Präposition und Artikel im Deutschen und Italienischen – Kontrastive (dt./it.) Morphophonologie und Morphosyntax von Verschmelzungsformen“, Vortrag, Doktorandenkolloquium Romanistische Linguistik, Universität Mannheim
  • 23.10.2014: Silvia Kutscher: „Zur Typologie des sprachlichen Zeichens: Eine vergleichend-kontrastive Studie auf Basis der deutschen Laut- und Gebärdensprache“, Vortrag, Universität Zürich (Schweiz)
  • 21.10.2014: Patrick Brandt: „Besser als richtig – Fehlkonstruktion und Reparatur in der Bedeutungskomposition“, IDS-Kolloquium, IDS Mannheim
  • 08.10.2014: Hagen Augustin: „Verschmelzung von Präposition und Artikel im Deutschen und Italienischen – Syntax deutscher Verschmelzungsformen“, Vortrag, Doktorandenkolloquium Germanistische Linguistik, Universität Mannheim
  • 08.10.2014: Reinhard Fiehler: „Die Vielfalt der Besonderheiten gesprochener Sprache – und zwei Beispiele, wie sie für den DaF-Unterricht geordnet werden kann: Gesprächspartikeln und Formulierungsverfahren“, Vortrag, Italienisch-deutsche Fachtagung: „Sprache in Interaktion: Ansätze zur Erforschung interaktionaler Sprache und Überlegungen zu deren Didaktisierung im DaF-Unterricht“, Griante-Cadenabbia (Italien).