Mitgliedschaft bei COST-Aktion

Beata Trawiński wirkt in der AG 1 „Lexicon-Grammar Interface“ der COST-Aktion PARSEME mit.
Seit März ist Beata Trawiński Mitglied in der COST-Aktion IC1207 „Parsing and multi-word expressions. Towards linguistic precision and computational efficiency in natural language processing" (PARSEME).
Einer der Schwerpunkte dieses von der European Cooperation in Science and Technology (COST) geförterten internationalen und interdisziplinären Netzwerkes sind sprachübergreifende komparative Untersuchungen irregulärer komplexer sprachlicher Einheiten und die Ausarbeitung adequater, möglichst allgemeingültiger Modelle zu ihrer Repräsentation. Beata Trawiński wirkt in der Arbeitsgruppe 1 „Lexicon-Grammar Interface“ mit.
Das nächste COST-Treffen findet in Frankfurt vom 08.-09. September 2014 statt. Das Programm des Treffens ist hier zu finden.