Eingeladene Vorträge

von Fabian Brackhane in Saarbrücken, von Reinhard Fiehler in Debrecen (Ungarn) und Kassel und von Eric Fuß in Konstanz und Bamberg
  • 30.01.2013: Fabian Brackhane hat im Rahmen des Phonetischen Kolloquiums an der Universität des Saarlandes einen Vortrag zum Thema "Kann was natürlicher, als Vox humana, klingen...?" - Orgelregister als Anfänge der Sprachsynthese" gehalten.
  • 15.01.2013: Reinhard Fiehler sprach an der Universität Debrecen (Ungarn) zum Thema "Von der Mündlichkeit zur Multimodalität (und darüber hinaus)".
  • 23.01.2013: Reinhard Fiehler wurde von dem Geistes- und Kulturwissenschaftlichen Promotionskolleg des FB 02 „GeKKo“ (Universität Kassel) mit einem Vortrag zum Thema "Über Gefühle sprechen. Sprachliche Mittel zum Ausdruck und zur Thematisierung von Erleben und Emotionen" eingeladen. 
  • 29.01.2013: Eric Fuß hat einen Vortrag über Formtypen freier Relativsätze im Deutschen im Rahmen des Verfahrens zur Besetzung einer W3-Professur für Germanistische Linguistik an der Universität Konstanz gehalten.
  • 26.02. 2013: Eric Fuß wurde als Plenarvortragender zum 3. Diskussionsforum Linguistik in Bayern, das an der Universität Bamberg stattfindet, mit dem Vortrag zum Thema "Theoretische Ansätze in der Sprachwandelforschung" eingeladen.