Vorträge im April

von Angelika Wöllstein an der Universität Mannheim und von Roman Schneider & Sandra Hansen an der Universität Hamburg
Angelika Wöllstein hat am 15.04 auf Einladung von Prof. Dr. Rosemarie Tracy (Universität Mannheim) im Rahmen der Vorlesung „Form and Function“ einen Vortrag zum Thema "Max ist Holz hacken ... ein Paradebeispiel für eine stumme aber reiche Syntax" gehalten. Sandra Hansen und Roman Schneider sind zur fünften Tagung des DFG-Netzwerks "Empirische Erforschung internetbasierter Kommunikation (Empirikom)", die am 25. - 26. April 2013 an der Universität Hamburg stattfindet, mit einem Vortrag zum Thema "Machine learning algorithms for the analysis of large language corpora" eingeladen.