IDS-interne Kolloquien

Das IDS-Kolloquium findet in unregelmäßigen Abständen im Großen Vortragssaal statt.
Im Rahmen des IDS-Kolloquiums stellen IDS-Mitarbeiter und Gäste des IDS ihre Projekte - oft im Anfangsstadium - vor oder geben einen Einblick in ihr Forschungsgebiet.

Veranstaltungen des laufenden Jahres

Sortierung: chronologisch absteigend

2022
2. November 2022
Katharina Dück / Doris Stolberg: IDS-Workshop.
Außereuropäische Kontaktvarietäten des Deutschen.
IDS Mannheim, 14.30 Uhr
18. Oktober 2022
Nadine Proske / Thilo Weber: Gesprochenes Deutsch – Forschungsperspektiven. Institutsinterner Workshop zum ersten Querschnittsthema (2002-2024).
IDS Mannheim
10. Mai 2022
Elena Schoppa: Workshop 2 mit Atelier Brückner.
Visioning-Phase in der Ausstellungskonzeption.
IDS-Vortragssaal
27. April 2022
Sabine Krome: Orthografische Zweifelsfälle.
Mannheim
13. April 2022
Astrid Adler / Karolina Hansen: IDS-internes Kolloquium.
Neue Daten zu Dialekten in Deutschland. Die Erhebung Dialekt und Beruf 2019 (online).
IDS Mannheim, 14.30 Uhr
29. März 2022
Elena Schoppa / Henning Lobin / Christine Möhrs / Albrecht Plewnia: Workshop 1 mit Atelier Brückner.
Visioning-Phase in der Ausstellungskonzeption.
Tagungszentrum KTS, HD

Weitere Informationen: IDS-interne Kolloquien und Workshops im Archiv