Grammatische Terminologie

Das Projekt erstellt eine konsistente, onomasiologisch begründete Systematik für sprachwissenschaftliche Vokabularien (Schwerpunkt Grammatik), die in einem Terminologie-Managementsystem hinterlegt wird. Grundlage dieser digitalen Ressource sind die Extraktion, Inspektion und Vernetzung linguistischer Termini aus wissenschaftlichen Fachpublikationen, insbesondere aus grammis .

Ziele sind die gleichzeitig wissenschaftlich fundierte wie kompakte Beschreibung grammatischer Fachausdrücke sowie die terminologieübergreifende Recherche in grammis unter Beachtung einschlägiger Standards und Technologien.

Schwerpunkte der Projektarbeit sind:

  • Aufbau eines grammatischen Terminologie-Managementsystems
  • inhaltliche Bearbeitung und Systematisierung des grammis-Moduls Wissenschaftliche Terminologie
  • terminologiewissenschaftliche Forschung mit deskriptivem  Schwerpunkt
  • Konzeption und Implementierung Methoden zur Visualisierung terminologischer Daten
  • Pflege von Terminilisten der Arbeitsgruppe Schulgrammatische Terminologie
Wissenschaftliche Terminologie

In der Online-Komponente Wissenschaftliche Terminologie finden Sie in erster Linie - aber nicht nur - diejenigen grammatischen Fachausdrücke, die in den inhaltlichen Modulen von grammis verwendet werden. Alle Inhalte werden im Rahmen fortlaufender Projektarbeiten systematisch überarbeitet.

Personal