Programmbereich Sprachinformationssysteme

Leitung des Programmbereichs: PD Dr. habil. Roman Schneider

Der Programmbereich beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Anwendung und Weiterentwicklung empirischer Methoden für die Grammatikforschung, mit der Verschränkung von sprachwissenschaftlichen Erkenntnissen und modernsten Digitalformaten und mit dem Wissenstransfer innerhalb der linguistischen Forschungsgemeinschaft sowie zwischen Linguistik und der sprachinteressierten Öffentlichkeit. Zu diesen Zwecken bündelt er empirische, texttechnologische und informatische Kompetenzen und betreibt das grammatische Online-Informationssystem grammis.