Bild von Sandra Hansen

Dr. Sandra Hansen

Leibniz-Institut für Deutsche Sprache
R 5, 6-13, Büro N2.03
D-68161 Mannheim

E-Mail:
hansen(at)ids-mannheim.de

Tel.: +49 621 / 1581 – 203
Fax: +49 621 / 1581 – 200

Funktion

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung "Grammatik"

Aufgaben

Zur Person

Ausbildung:

  • Promotion im Fach "Linguistik" an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau; Titel der Dissertation: "Regionale und soziolinguistische Variation im alemannischen Dreiländereck - Quantitative Studien zum Dialektwandel" (Erstgutachter: Prof. Dr. Peter Auer, Zweitgutachter: Prof. Dr. John Nerbonne)

  • Studium an der Universität des Saarlandes (Abschluss Magister Artium; Fächer: Neuere deutsche Sprachwissenschaft, Psychologie und Phonetik)

Berufliche Tätigkeiten:
  • 10.2007 - 12.2011 Dozentin an der IB-Medizinischen Akademie - Schule für Logopädie in Freiburg

Forschungsinteressen

  • Grammatische Variation in der gesprochenen und geschriebenen Sprache
  • Empirische Methoden der Grammatikforschung
  • Korpuslinguische Methoden
  • Visualisierung linguistischer Daten
  • Sprachwandel
  • Soziolinguistik
  • Psycholinguistik
  • Textverständlichkeit

Akademische Lehre

Pro-, Hauptseminare und Vorlesungen zu folgenden Themen:

Korpusgrammatik, Statistik für Linguisten (mit der Programmier- und Statistiksoftware R), Soziolinguistik, Phonetik und Phonologie, Einführung in die Linguistik, Textverständlichkeit aus linguistischer und psycholinguistischer Perspektive, Textlinguistik, Diskurslinguistik, Sprache und Recht

Aktuelle Vorträge und weitere Aktivitäten (2024 und 2023):

Czicza, Dániel / Hansen, Sandra / Kopf, Kristin / Kretzschmar, Franziska (angenommen 23.-24.09.2024): Langzeiterhebung grammatischen Wandels im standardnahen Deutsch. Ergebnisse einer Pilotstudie. Vortrag, Tagung: Stabilität und Dynamik in der regionalsprachlichen (Morpho-)Syntax des Deutschen. Standortbestimmungen und Zukunftsperspektiven. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Czicza, Dániel / Hansen, Sandra / Kopf, Kristin / Kretzschmar, Franziska (angenommen 08.-11.07.2024): Tracking grammatical change: a long-term survey of German. Vortrag, Tagung: ICLaVE|12 (12th International Conference on Language Variation in Europe). Wien.

Czicza, Dániel / Hansen, Sandra / Kopf, Kristin / Kretzschmar, Franziska (angenommen 06.-07.06.2024): Grammatischen Wandel bestimmen und tracken: Wortbildung, Flexion, Syntax. Vortrag, Tagung: Sprachwandel im Deutsch der Gegenwart: Externer Workshop zu Querschnittsthema 2 "Sprachwandel" am Leibniz-Institut für Deutsche Sprache, Mannheim.

Kopf, Kristin / Brunner, Annelen / Farag, Rahaf / Hansen, Sandra / Oloff, Florence / Storjohann, Petra (06.-07.06.2024): Tagungsorganisation Sprachwandel im Deutsch der Gegenwart: Externer Workshop zu Querschnittsthema 2 "Sprachwandel" am Leibniz-Institut für Deutsche Sprache, Mannheim.

Brunner, Annelen / Farag, Rahaf / Hansen, Sandra / Kopf, Kristin / Oloff, Florence / Storjohann, Petra (21.02.2024): Was ist Sprachwandel? Eine Frage viele Antworten. Organisation der Gesprächsrunde am Leibniz-Institut für Deutsche Sprache, Mannheim.

Brunner, Annelen / Farag, Rahaf / Hansen, Sandra / Kopf, Kristin / Oloff, Florence / Storjohann, Petra (25.10.2023): Workshoporganisation Sprachwandel im Deutsch der Gegenwart: Interner Workshop zu Querschnittsthema 2 "Sprachwandel" am Leibniz-Institut für Deutsche Sprache, Mannheim.

Czicza, Dániel / Hansen, Sandra / Kopf, Kristin (25.10.2023): Grammatischer Wandel im neusten Deutsch & Methoden der Grammatikforschung. Sprachwandel im Deutsch der Gegenwart. Vortrag, Interner Workshop zu Querschnittsthema 2 "Sprachwandel" am Leibniz-Institut für Deutsche Sprache, Mannheim.

Hansen, Sandra / Kretzschmar, Franziska / Volodina, Anna / Lang, Christian (20.-22.09.2023): ‘You don’t hang a Frida Kahlo next to a Jackson Pollock.’ The effect of gender congruency on the comprehension of unfamiliar artist-for-work metonymies in German. Posterpräsentation, Tagung: Xprag X – The 10th biennial meeting of Experimental Pragmatics. Paris, Frankreich.

Hansen, Sandra / Gierke, Marco (13.09.2023): Korpusanalysen: DeReKo und der R-Korap-Client. Kurs, Sommerschule der Zürcher Korpuslinguistik und Korpuspragmatik (ZuKoKo), Universität Zürich.

Hansen, Sandra / Gierke, Marco / Lüngen, Harald / Kupietz, Marc (12.09.2023): Bestehende Ressourcen: Das Deutsche Referenzkorpus (DeReKo). Vortrag, Sommerschule der Zürcher Korpuslinguistik und Korpuspragmatik (ZuKoKo), Universität Zürich.

Lang, Christian / Kretzschmar, Franziska / Hansen, Sandra (01.09.2023): ‘They stole a real Maximowa.’ The effect of gender congruency on the comprehension of unfamiliar artist-for-work metonymies in German. Posterpräsentation, Tagung: AMLaP – Architectures and Mechanisms for Language Processing Conference 2023. San Sebastián, Spanien.

Hansen, Sandra (15.06.2023): Statistische Methoden in der Linguistik. Vortrag im Rahmen des Proseminars „Grammatik und Korpora“, Germanistisches Seminar, Universität Heidelberg.

Hansen, Sandra / Lang, Christian / Schneider, Roman / Tu, Tanja / Volodina, Anna (19.04.2023): Projektvorstellung "Sprachanfragen". Vortrag, Linguistisches Forschungskolloquium am Leibniz-Institut für Deutsche Sprache, Mannheim.

Lang, Christian / Hansen, Sandra / Volodina, Anna (08.03.2023): „Hänge nie einen Pollock neben ein(-e/-en) Kahlo!“: Genusunsicherheiten bei Referenz auf Werke weiblicher Kunstschaffender. Vortrag, Tagung: DGfS 2023 (Jahrestagung Deutsche Gesellschaft für Sprachwissenschaft), Köln.

Publikationen

Zu einer vollständigen Publikationsliste im alphabetischen Katalog.