Tool zur elektronischen Ressource aktualisiert: KoGra-R 2.0

Ein Tool für standardisierte statistische Auswertungen von Korpusdaten

Im Rahmen der Projekte Korpusgrammatik und grammis der Abteilung Grammatik sowie dem Projekt Empirische Methoden der Abteilung Lexik wurde die web-basierte Schnittstelle KoGra-R entwickelt und in einer zweiten Version überarbeitet und aktualisiert. In KoGra-R werden vordefinierte, in R programmierte statistische Auswertungen basierend auf Kontingenztabellen durchgeführt. Nutzer/innen können sowohl Reintext-Tabellen als auch von COSMAS II exportierte Ergebnisansichten zur Analyse hochladen. Von KoGra-R werden sowohl Analysen für Einzelabfragen als auch vergleichende Auswertungen über zwei oder mehrere Abfragen bereitgestellt.

Zum KoGra-R-Tool geht es hier.