Promotion am IDS

© William Potter / shutterstock.com

Die Promovierenden des IDS sind in der Regel als wissenschaftliche MitarbeiterInnen in den verschiedenen Projekten des Hauses angestellt, sodass es thematische Anknüpfungspunkte zwischen Promotion und Projektarbeit gibt. Auf diese Weise können Erfahrungen sowohl mit theoretischen als auch empirisch-methodischen Vorgehensweisen direkt aus der wissenschaftlichen Projektarbeit gesammelt werden, um sie in der eigenen Promotionsarbeit anzuwenden. So können die Synergieeffekte aus beiden Arbeitsbereichen zielführend genutzt werden.

Informationen für Interessierte
Promovierende am IDS
Internationales Promovierenden-Netzwerk

Kontakt:

Promovierendenvertretung

Marco Gierke
E-Mail: gierke(at)ids-mannheim.de
Tel.: +49 621 / 1581 - 237

Helena Budde (Vertretung für Laurenz Kornfeld)
E-Mail: budde(at)ids-mannheim.de
Tel.: +49 621 / 1581 - 464

Leibniz-Institut  für Deutsche Sprache (IDS)
R 5, 6-13
68161 Mannheim
Deutschland
Fax: +49 621 / 1581 - 200

E-Mail: promovierenden-vertretung(at)ids-mannheim.de