Veranstaltungen des IDS

Das Bild zeigt den Hörsaal der Jahrestagung des IDS im Rosengarten Mannheim.
© Annette Trabold, IDS
  • Jahrestagungen
    Jährlich im März veranstaltet das IDS eine Jahrestagung zu wechselnden Forschungsthemen. Alle drei Jahre wird im Rahmen der Jahrestagung der Hugo-Moser-Preis verliehen. Die Vorträge werden jeweils in den Jahrbüchern des Instituts für Deutsche Sprache veröffentlicht.
     
  • Vorträge
    Öffentliche Vorträge von Gästen, die hauptsächlich im Vortragssaal am IDS in R5 stattfinden. 
     
  • Kolloquien und Workshops
    Von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des IDS organisierte Veranstaltungen, die bevorzugt im Vortragssaal am IDS in R5 stattfinden.
     
  • IDS-Kolloquien
    Im Rahmen des IDS-Kolloquiums stellen IDS-Mitarbeiter und Gäste des IDS ihre Projekte - oft im Anfangsstadium - vor oder geben einen Einblick in ihr Forschungsgebiet.
     
  • Internationales Gästeforum
    Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler, die aktuell am IDS forschen, präsentieren im Rahmen des Gästeforums ihre aktuellen Forschungsprojekte und diskutieren mit dem linguistisch interessierten Publikum.
     
  • Ausstellungen
    Zweimal im Jahr finden in den Räumen des Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache Ausstellungen verschiedener Künstlerinnen und Künstler statt.
     
  • Archivierte Veranstaltungen
    (z. B.: Vortragsreihe Sprachforum, Tag der offenen Tür, Mannheim 2007, Wissenschaftsjahr 2007 "Die Geisteswissenschaften. ABC der Menschheit", Diskussionsforum "Geisteswissenschaft im Dialog", ..)

     

Veranstaltungen

03.
Jul
2024
Vortrag im Rahmen der Reihe "Linguistisches Forschungskolloquium"
IDS Mannheim

Carole Tiberius / Lut Colman (Instituut voor de Nederlandse Taal (Leiden, Niederlande)): Idioms in Woordcombinaties: how to serve both lexicography and NLP

Weiterlesen
10.
Jul
2024
Vortrag im Rahmen der Reihe "Linguistisches Forschungskolloquium"
IDS Mannheim

Prof. Dr. Torsten Leuschner (Universität Gent, Belgien): Sprachenstatistik als imperiale Wissenschaft? Leben und Werk des preußischen Statistikers Richard Böckh

Weiterlesen
04.-06.
Sep
2024
Sprach(en)politik in Deutschland: Perspektiven auf Sprachminderheiten- und Mehrsprachigkeitskonstellationen
IDS Mannheim

Sprache bewegt sich in einem gesellschaftlichen und damit immer auch in einem politischen Raum.

Weiterlesen