Neu erschienen:

Der SPRACHREPORT 4/2023 ist erschienen!

Neue Ausgabe 4/2023 der Zeitschrift SPRACHREPORT
© IDS

Lesen Sie hier in der neuen Ausgabe (PDF):
https://pub.ids-mannheim.de/laufend/sprachreport/pdf/sr23-4.pdf

Im aktuellen Heft lesen Sie:

  • Verena Eberts Studie zu Umbenennungen kolonialer Straßennamen im Mannheimer Stadtteil Rheinau-Süd und zum Diskurs um die Thematik,
  • von Christine Möhrs, Astrid Kickum und Julia Derkau einen Bericht über das vom IDS initiierte Citizen-Science-Projekt „Die Sprach-Checker – So sprechen wir in der Neckarstadt“, seine Aktionen und seine Bedeutung für die IDS-Forschung,
  • die erste Folge der neuen Reihe „Amtliche Statistiken über Sprachen in Deutschland“ zu den Sprachfragen im deutschen Mikrozensus von Astrid Adler,
  • einen Beitrag zu deutschen Lehnwörtern in anderen Sprachen, z.B. Sparherd und Energiewende, und ihrer Dokumentation im Lehnwortportal Deutsch des IDS von Peter Meyer und Oda Vietze,
  • Bruno Streckers Betrachtung deutscher Dialekte als Muttersprachen mit verbundener Vorstellung des Projekts „Shakespeare in deutschen Dialekten“,
  • einen Einblick in das Konzept und Programm unserer im März 2024 anstehenden IDS-Jahrestagung zum Thema „Gesprochenes Deutsch“ sowie
  • eine Pressemitteilung zu einer Studie unserer Kollegen Alexander Koplenig, Sascha Wolfer und Peter Meyer, die die unterschiedliche Komplexität von Sprachen belegt.

Wir wünschen eine anregende Lektüre!