IDS-Logo
Startseite : : Über uns : : Jahrestagungen : : Jahrestagung 2010

46. Jahrestagung des Instituts für Deutsche Sprache

Sprachliches Wissen zwischen Lexikon und Grammatik

9. - 11. März 2010, Congress Center Rosengarten Mannheim

Programm


Dienstag, 9. März 2010

  9.00 Eröffnung
Ludwig M. Eichinger (Direktor des IDS)
  Grußworte
Bürgermeisterin Gabriele Warminski-Leitheußer (Stadt Mannheim)
  Einführung in das Thema
Stefan Engelberg (IDS)
9.30 Paradigmenwechsel rückwärts: die Renaissance der grammatischen Konstruktion
Gert Webelhuth (Frankfurt am Main)
10.30 Kaffeepause
11.00 Where does the mountain stop? Konstruktionen, Zeichen und Granularität
Wolfgang Imo (Münster)
12.00 Argumentstrukturmuster und lexikalische Varianz
Stefan Engelberg, Kristel Proost, (Svenja König), (Edeltraud Winkler) (IDS)
Moderation: Anke Holler (Göttingen)
13.00 Mittagspause
13.45 Buchpräsentation:
Renata Szczepaniak: Grammatikalisierung im Deutschen (narr studienbuch)
(am Stand des Narr Francke Attempto Verlags im Foyer)
15.00 Semantische Rollen zwischen Verbspezifizität und Generalisierung
Beatrice Primus (Köln)
16.00 Kaffeepause
16.30 Abgleichung von WordNets Verbinventar mit Argumentalternationen in FrameNet
Christiane D. Fellbaum (Princeton)
Moderation: Kathrin Steyer (IDS)
17.30 Einführung in die Messe zur elektronischen Lexikographie
Carolin Müller-Spitzer (IDS)
19.00 Begrüßungsabend im IDS


Mittwoch, 10. März 2010

9.00 - 18.00 Messe zur elektronischen Lexikographie
9.00 Wie aus Wörtern Bedeutung entsteht: Semantische Typen treffen auf syntaktische Dependenzen
Patrick Hanks (Prag)
10.00 Lexikographie der Kollokationen zwischen Anforderungen der Theorie und der Praxis
Annelies Häcki Buhofer (Basel)
11.00 Kaffeepause
11.30 Korpusbasierte Beschreibung der regionalen Variation von Kollokationen: Deutschland – Österreich – Schweiz – Südtirol
Ulrich Heid (Stuttgart)
Moderation: Arnulf Deppermann (IDS)
12.30 Mittagspause
14.00 Strukturausbau am Rande der Wörter
Claudia Maienborn (Tübingen)
15.00 Dynamische Aspekte der Argumentinterpretation: Eine sprachübergreifende Perspektive
Ina Bornkessel-Schlesewsky (Marburg) / Matthias Schlesewsky (Mainz)
16.00 Kaffeepause
16.30 Grammatik ohne Wörter?
Joachim Jacobs (Wuppertal)
Moderation: Beatrice Primus (Köln)
18.00 Verleihung des Konrad-Duden-Preises, Schloss, Rittersaal
(nur mit Einladungskarte der Stadt Mannheim)
20.00 Empfang, Schloss, Gartensaal
(Für IDS-Mitarbeiter und Geladene)


Donnerstag, 11. März 2010

9.00 Die Grenzen des lexikalischen Lernens: Konstruktionsprozesse im Spracherwerb
Heike Behrens (Basel)
10.00 Konstruktion und Rekonstruktion: Evidenz aus der Spracherwerbs- und der Sprachkontaktforschung
Rosemarie Tracy (Mannheim)
11.00 Kaffeepause
11.30 Interpretationsspektren und Produktivitätsprofile von Präposition-Substantiv-Kombinationen
Tibor Kiss (Bochum)
Moderation: Gisela Zifonun (IDS)
12.30 Mittagspause
14.00 Keine Grammatik ohne Konstruktionen
Anatol Stefanowitsch (Bremen)
15.00 Regeln oder Konstruktionen? Verblose Direktive und mehr
Gereon Müller (Leipzig)
Moderation: Rosemarie Tracy (Mannheim)


Begleitprogramm: Freitag, 12. März 2010

9.00-15.00 Workshop: "Einführung in linguistische Untersuchungen mit COSMAS II"
IDS

Verlängerte Öffnungszeiten der Bibliothek während der Jahrestagung:

Montag 9.00 - 20.00 Uhr
Dienstag 9.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch 9.00 - 20.00 Uhr
Donnerstag 9.00 - 20.00 Uhr
Freitag 9.00 - 20.00 Uhr