IDS-Logo
Startseite : : Über uns : : Jahrestagungen : : Jahrestagung 2007

43. Jahrestagung des Instituts für Deutsche Sprache

Sprache - Kognition - Kultur
Sprache zwischen mentaler Struktur und kultureller Prägung

6. - 8. März 2007, Stadthaus N 1, Mannheim

Programm


Dienstag, 6. März 2007

9.00 Begrüßung und Einführung
Prof. Dr. Ludwig M. Eichinger (IDS)
9.15 Grußworte
Dr. Peter Kurz (Bürgermeister der Stadt Mannheim)
Im Anschluss: Verleihung des Hugo-Moser-Preises an Hans Christian Boas Ph.D. (Austin, Texas) durch Prof. Dr. Beatrice Primus, Vorsitzende des Wissenschaftlichen Beirats des IDS

PRINZIPIEN UND POSITIONEN

9.30 Sprache und Kollektiv
Prof. Dr. Klaus P. Hansen (Universität Passau)
10.30 PAUSE
11.00 Vergesellschaftung - Was Sprache, Kultur und Gesellschaft miteinander zu tun haben
Prof. Dr. Angelika Linke (Universität Zürich)
12.00 Sprache und Gehirn
Prof. Dr. Angela D. Friederici (Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften Leipzig)
Moderation: PD Dr. Heidrun Kämper (IDS)
13.00 MITTAGSPAUSE

DISKURS UND HANDLUNG

14.30 Linguistische Epistemologie. Zur Konvergenz von kognitiver und kulturwissenschaftlicher Semantik am Beispiel von Begriffsgeschichte, Diskursanalyse und Frame-Semantik
Prof. Dr. Dietrich Busse (Universität Düsseldorf)
15.30 Sprache, Diskurs, Interdiskurs und Literatur
Prof. Dr. Jürgen Link (Universität Dortmund)
16.30 PAUSE
17.00 Performanz in rhetoriktheoretischer Sicht
Prof. Dr. Joachim Knape (Universität Tübingen)
Moderation: Prof. Dr. Ulla Fix (Universität Leipzig)
19.00 Begrüßungsabend im IDS


Mittwoch, 7. März 2007

GESCHICHTE UND GESELLSCHAFT

9.00 Lexikographie und Kulturgeschichte: 1.400 Jahre Rechtskultur im Spiegel des Deutschen Rechtswörterbuchs
Ingrid Lemberg (Heidelberger Akademie der Wissenschaften)
10.00 40 Jahre Begriffsgeschichte - The State of the Art
Prof. Dr. Willibald Steinmetz (Universität Bielefeld)
11.00 PAUSE
11.30 Sprachgeschichte als Umbruchgeschichte. Sprache im 20. Jahrhundert und ihre Erforschung
PD Dr. Heidrun Kämper (IDS)
Moderation: Prof. Dr. Stefan Engelberg (IDS)
12.30 MITTAGSPAUSE

VERSTEHEN UND VERSTÄNDIGUNG

13.30 Verstehen im Gespräch
Prof. Dr. Arnulf Deppermann (IDS)
14.30 Sprachwissenschaft als verstehende Wissenschaft
Prof. Dr. Bernd Ulrich Biere (Universität Koblenz-Landau)
Moderation: Prof. Dr. Angelika Linke (Universität Zürich)
15.30 PAUSE
15.45 Öffentliche Veranstaltung
Gesprächsrunde im Rahmen von "Mannheim 2007":
"Mannheim und die Sprache"
TeilnehmerInnen:
Dr. Barbara Malchow-Tayebi (Leiterin des Goethe-Instituts Mannheim-Heidelberg),
Dr. Matthias Wermke (Leiter der Dudenredaktion, Mannheim),
Dr. Gerhard Mersmann (Fachbereichsleiter Schulen der Stadt Mannheim),
Ingoh Brux (Stellvertretender Schauspieldirektor, Nationaltheater Mannheim)
Prof. Dr. Ludwig M. Eichinger (Direktor des Instituts für Deutsche Sprache, Mannheim),
Moderation: Sascha Spataru (RNF Mannheim)
18.00 Duden-Preisverleihung
anlässlich des 400-jährigen Jubiläums der Stadt Mannheim
Kunsthalle Mannheim
(nur geladene Gäste)


Donnerstag, 8. März 2007

WAHRNEHMEN UND ERKENNEN

9.00 Sprache, Kognition und Emotion: Neue Wege in der Kognitionswissenschaft
Prof. Dr. Monika Schwarz-Friesel (Universität Jena)
10.00 Idiom-Modifikationen aus kognitiver Perspektive
Prof. Dr. Dmitrij Dobrovol'skij (Russische Akademie der Wissenschaften und Lomonosov-Universität Moskau)
11.00 PAUSE
11.30 Bedeuten die Grenzen meiner Sprache die Grenzen meiner Welt?
Prof. Dr. Manfred Bierwisch (Humboldt-Universität zu Berlin)
Moderation: Prof. Dr. Arnulf Deppermann (IDS)
12.30 MITTAGSPAUSE
14.00 Podiumsdiskussion: Disziplinarität und Interdisziplinarität der Sprachwissenschaft
Teilnehmer:
Prof. Dr. Philipp Sarasin / Geschichtswissenschaft (Universität Zürich)
Prof. Dr. Jochen Hörisch / Literaturwissenschaft (Universität Mannheim)
Prof. Dr. Ulla Fix / Sprachwissenschaft (Universität Leipzig)
Prof. Dr. Ludwig Jäger (Universität Aachen)
Moderation: Prof. Dr. Ludwig M. Eichinger (IDS)