IDS-Logo
Startseite : : Organisationsstruktur : : Öffentlichkeitsarbeit : : Personal : : Annette Trabold
[Bild
Name: Dr. Annette Trabold
Funktion: [Trouml;te] Seit Oktober 1994 Leiterin der Arbeitsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation.
Aufgaben: Präsentation des IDS nach außen: vielfältige Pressekontakte, Redaktion der Zeitschrift Sprachreport, Gästebetreuung, Besucherprogramme, Tagungsorganisation, Bearbeitung von Anfragen, Betreuung des Freundeskreises und Maßnahmen zur Verbesserung der internen Kommunikation.
zur Person: Studium der Germanistik und Politischen Wissenschaft in Heidelberg, langjährige Mitarbeit als wissenschaftliche Hilfskraft in der Pressestelle der Universität Heidelberg,
Konzeption und Mitherausgabe des Handbuches zur Förderung der sprachlichen Kultur (Drittmittelprojekt der Robert-Bosch-Stiftung bei der Gesellschaft für deutsche Sprache),
seit 1992 wissenschaftliche Mitarbeiterin am IDS,
SoSe 1996 - SoSe 2000 Lehrauftrag an der Uni Mainz/Germersheim,
seit WiSe 2001/2002 Lehrauftrag an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg,
Juli 1998 bis September 1999 Überarbeitung des Handbuches zur Förderung der sprachlichen Kultur in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für deutsche Sprache (erneut Drittmittelprojekt der Robert-Bosch-Stiftung).
Berufung im Mai 2011 erneut für vier Jahre in den Auswahlausschuss der Friedrich-Naumann-Stiftung zur Förderung von wissenschaftlichem Nachwuchs (Grundstipendien/Promotionsstipendien) und im September 2011 in die Jury des Journalistenpreises der Aktion "Mannheim - Hauptstadt der deutschen Sprache".
Publikationen: siehe alphabetischen Katalog
Forschungsinteressen: Fragen der Sprachkultur und der Sprachkritik.
Außerdem: Klärung der Frage, ob der Hund von Dr. Sommer - Leiter der Tierpädagogischen Hochschule Cuxhaven - tatsächlich sprechen kann.
Kontakt: E-Mail: trabold@ids-mannheim.de