[IDS-Logo] [COSMAS-II-Logo]
Seite drucken Thema drucken Sitemap Suche Impressum Datenschutz Kontakt
Syntax der ZeileneingabeSuchoperatorenLogische Operatoren

Logische Operatoren

Die logischen Operatoren UND, ODER, NICHT arbeiten textweise.

Der Operator UND

Wenn Suchbegriffe mit dem logischen Operator UND verknüpft sind, findet COSMAS II im aktiven Korpus die Texte, in denen alle Suchbegriffe vorkommen.

Beispiel-Suchanfrage:

anscheinend und scheinbar

Mit dieser Suchanfrage liefert COSMAS II die Texte, in denen "anscheinend" und "scheinbar" vorkommen.

Der Operator ODER

Wenn Suchbegriffe mit dem logischen Operator ODER verknüpft sind, findet COSMAS II im aktiven Korpus alle Texte, in denen mindestens eines der Suchbegriffe vorkommt.

Beispiel-Suchanfrage:

anscheinend oder scheinbar

Mit dieser Suchanfrage liefert COSMAS II die Texte, in denen "anscheinend" oder "scheinbar" oder beide Suchwörter vorkommen.

Wenn Sie die Suchoption Weggelassener Verknüpfungsoperator bedeutet auf logische "oder"-Verknüpfung eingestellt haben, so können Sie die Suchbegriffe auch ohne den Operator ODER einfach aneinanderreihen:

anscheinend scheinbar

Diese Vorgehensweise ermöglicht, mehr Suchbegriffe im Fragefenster unterzubringen. Das Suchergebnis ist dasselbe, als hätten Sie den Operator ODER verwendet.

Der Operator NICHT

Mit dem logischen Operator NICHT werden alle Texte vollständig aus dem Suchergebnis ausgeschlossen, in denen der Suchbegriff, der in der Suchanfrage hinter dem NICHT steht, mindestens einmal vorkommt.

Beispiel-Suchanfrage:

anscheinend nicht scheinbar

Mit dieser Suchanfrage schließt COSMAS II alle Texte vollständig aus dem Suchergebnis aus, in denen "scheinbar" mindestens einmal vorkommt. Sie erhalten also nur Texte, in denen "anscheinend" allein auftritt. Es ist zu bedenken, dass auch die Texte aus dem Suchergebnis ausgeschlossen werden, in denen "anscheinend" und "scheinbar" zusammen vorkommen.

Zum Auffinden eines Suchbegriffs, bei dem ein zweiter Suchbegriff in einem bestimmten Abstand nicht vorkommt, wird der trefferausschließende Abstandsoperator verwendet.

COSMAS II, Zentrale DV-Dienste - 18. 01. 2018