[IDS-Logo] [COSMAS-II-Logo]
Seite drucken Thema drucken Sitemap Suche Impressum Datenschutz Kontakt
ZeileneingabeProblemstellungen und LösungenSuche mit morphosyntaktischen Annotationen

Suche mit morphosyntaktischen Annotationen im Archiv TAGGED-M

Beispiele

Beispiel 1

Gesucht wird nach aktiven Verben im Tempus Präteritum oder Perfekt, deren Genus nicht Neutrum ist.

Im morphosyntaktischen Assistenten wählen Sie die Wortklasse Verb an und dort nacheinander

Der morphosyntaktische Assistent generiert daraus den Suchausdruck

MORPH(VRB npas past -n)

Beispiel 2

Gesucht wird nach dem Wort der als Relativpronomen im Dativ.

In diesem Beispiel ist das Wort der mit mehreren Bedingungen, die über einen Annotations-Suchausdruck formuliert werden können, verknüpft. Als Verknüpfungsoperator wird daher der Wortabstandsoperator verwendet:

der /w0

Anschließend muss noch der fehlende Annotations-Suchausdruck generiert werden.

Im morphosyntaktischen Assistenten wählen Sie die Wortklasse Pronomen an und dort nacheinander

Der morphosyntaktische Assistent generiert daraus den Suchausdruck

MORPH(PRN rel dat)

und kopiert ihn nach Verlassen des Assistenten in die Suchanfrage:

der /w0 MORPH(PRN rel dat)

Beispiel 3

Gesucht werden alle Substantive im Dativ, denen in einem maximalen Abstand von drei Wörtern ein Relativpronomen im Dativ folgt.

Im morphosyntaktischen Assistenten wählen Sie die Wortklasse Substantiv an und dort

Der morphosyntaktische Assistent generiert daraus den Suchausdruck

MORPH(NOU dat)

An die bestehende Suchanfrage hängen Sie nun den Wortabstandsoperator /+w3 an und rufen anschließend erneut den morphosyntaktischen Assistenten auf. Wählen Sie die Wortklasse Pronomen an und dort nacheinander

Der morphosyntaktische Assistent generiert daraus den Suchausdruck

MORPH(PRN rel dat)

und kopiert ihn nach Verlassen des Assistenten in die Suchanfrage:

MORPH(NOU dat) /+w3 MORPH(PRN rel dat)
COSMAS II, Zentrale DV-Dienste - 07. 09. 2009