[IDS-Logo] [COSMAS-II-Logo]
Seite drucken Thema drucken Sitemap Suche Impressum Datenschutz Kontakt

Setzen von Optionen, die über kein Menü erreichbar sind

Allgemeines

Infolge dessen, dass die grafische Oberfläche von COSMAS IIwin nicht mehr weiterentwickelt wird, existieren für die neueren Funktionalitäten, die ohne Neuinstallation in COSMAS IIwin verfügbar sind, keine Menüs oder Dialogfenster, um die zugehörigen Optionen zu verändern.

Diese Optionen können auf dem Umweg über das Suchanfrage-Eingabefenster auch ohne Neuinstallation von COSMAS IIwin gesteuert und angezeigt werden. Dazu setzt man das #SET-Kommando ein:

Setzen von Optionen mittels des #SET-Kommandos im Eingabefenster

Fig.: Setzen von Optionen mittels des #SET-Kommandos im Suchanfrage-Eingabefenster

Setzen von Optionen im Suchanfrage-Eingabefenster

Das Eingabefenster für die zeilenorientierten Suchanfragen aufrufen (z.B. über <alt>-E), darin das Kommando #SET mit der nachfolgend beschriebenen Syntax eingeben und auf suche klicken. Das Setzen der Option, die neue Einstellung oder eine allfällige Fehlermeldung wird im Popup-Fenster ~ Setzen von Optionen ~ quittiert.

Für die Optionen und ihre Einstellungen achtet COSMAS II nicht auf die Groß-/Kleinschreibung.

Kommando #SET

#SET option = wert setzt die Option 'option' auf den Wert 'wert'
#SET WortType = Eb+Ri+Db+Si Bsp.: setzt die 4 Werte von Option WortType auf Eb+Ri+Db+Si
#SET WortType = Sb Bsp.: setzt den Einzelwert Sb von WortType wie folgt:
Sonderzeichen = beachten
#SET option = ? fragt die aktuelle Einstellung von Option 'option' ab
#SET WortType = ? Bsp.: fragt die aktuelle Einstellung von Option WortType ab
#SET ? fragt die Liste aller über #SET veränderbarer Optionen ab
COSMAS II, Zentrale DV-Dienste - 25. 11. 2013