[IDS-Logo] [IDS-Logo]
Seite drucken Thema drucken Sitemap Suche Impressum Datenschutz Kontakt
Seite für die Korpusauswahl und die KorpusverwaltungKorpusauswahlFunktionalitäten zur Korpusauswahl

Funktionalitäten zur Korpusauswahl

Laden eines vordefinierten virtuellen Korpus

Aufruf: Menü RechercheKorpus → vordefiniert

Um ein Korpus zu laden, wählen Sie eines der vordefinierten Korpora aus der Liste aus und klicken auf den Korpusnamen. Das Korpus wird dadurch geladen und aktiviert. Sie können sofort mit der Suchanfrage fortfahren.

[Bildschirmausschnitt]

Vordefinierte Korpora des Archivs "Neuakquisitionen"

Der Verweis Organisation des Textmaterials unterhalb der Auswahlliste führt Sie zur Korpusreferenz des Projekts COSMAS II.

Laden und Löschen eines benutzerdefinierten virtuellen Korpus

Aufruf: Menü RechercheKorpus → benutzerdefiniert

Hier finden Sie alle eigenen Korpora, die Sie in dieser oder in einer Ihrer vorangegangenen Sitzungen gespeichert haben. Jede/r Benutzer/in kann zurzeit fünf benutzerdefinierte Korpora speichern. Sie können Ihre gespeicherten benutzerdefinierten Korpora laden oder löschen.

[Bildschirmausschnitt]

Dialogfenster "Gespeicherte benutzerdefinierte Korpora"

Schalter Laden

Das ausgewählte Korpus wird geladen. Sie gelangen zur Korpusverwaltung, wo Sie dieses Korpus aktivieren können.

Wollen Sie gleich nach dem Laden des benutzerdefinierten Korpus mit der Suchanfrage fortfahren, können Sie wie bei den vordefinierten Korpora auf den Namen des Korpus klicken. Dadurch wird das Korpus nicht nur geladen, sondern auch aktiviert und Sie werden zur Suchanfrage weitergeleitet.

Schalter Löschen

Nach Auswahl des Korpus und Betätigen des Schalters Löschen wird das Korpus gelöscht.

Nach dem Löschen eines geladenen Korpus können Sie weiterhin auf das Korpus zugreifen, da dieses ja immer noch geladen ist. In Ihrer nächsten Sitzung ist aber kein Zugriff auf das Korpus mehr möglich.
Entscheiden Sie sich im Laufe der Sitzung später auf ein geladenes, aber nicht mehr gespeichertes Korpus zugreifen zu wollen, müssen Sie dieses erneut speichern.

COSMAS II, Zentrale DV-Dienste - 01. 09. 2008